Die Welt des Wolfs

Das lebendige Wort

wort



1

Am Anfang war das lebendige Wort,
aber es war zu Beginn noch weit fort,
dann hat es sich den Menschen gezeigt,
doch wenige nur hatten ihr Herz ihm geneigt.

Schließlich trat ein unerhörtes Ereignis ein
und es senkten sich feurige Zungen herein,
die dem Wort eine Stimme verliehen haben,
in jenen, die bereit waren und sich ihm hingaben.

Lange ist es her, die Welt vergaß dieses Wunder,
in immer weniger wurde es munter,
das Gespräch zwischen Himmel und Erde verödete,
der Mensch wurde stumm, wenn er redete.

2

Das Wort kehrt jetzt zurück in die Welt,
es überlässt nicht mehr allein das Feld
den leeren Parolen und dem hohlen Schein,
sondern kommt mit seinem Lebenshauch herein.

Nun ist die Zeit gekommen, da es wieder rauscht,
wenn der Seele Ohr auf es lauscht
und in ihr das Wort erwacht,
das den Menschen zum Menschen macht.

Wenn in einem Mund wieder die Zunge brennt
und wahr, gut und lieb das Wort ertönt,
bewegt, belebt und heilt es, wenn es erschallt
die Seelen, in denen es widerhallt.

3

Lange war diese Resonanz versteckt,
jetzt wird sie endlich erneut erweckt
und es kommt mächtig hervor sein Klang,
wie aus Sternenfernen ertönender Gesang.

Es werden weiter sich Münder füllen
mit der Worte äußeren Hüllen,
doch wenn auch viele banal bloß schwätzen
oder sogar gemein hecheln und hetzen,

ihr Gerede wird nicht lange währen,
und es verliert sich ihr Schall im Leeren,
die eitlen Stimmen verfliegen,
ohne noch weiter zu betrügen.

4

Das leere Geschwätz verrauscht im Wind,
wenn das Wort ertönt, das nicht verrinnt,
es werden sich seine lebendigen Kräfte zeigen,
sie bringen die hohlen Stimmen zum Schweigen.

Im Lärm der mechanischen Geräusche
hört die Seele das lebendige Wort nur leise,
doch in der Stille vernimmt ihr Ohr
seine Botschaft kraftvoll und froh.

Erkenne den in der Weite verwehenden Rauch,
mache dafür in dir einen lebendigen Gebrauch
vom Wort, das sich nicht als leere Hülse erweist,
sondern des Lebens Ursprung mehrt und preist.



Zurück zum Portal der Meditationen
menu-footer